Sonntag, 26. Mai 2019
technischeHilfeleistung
Einsatzart technischeHilfeleistung
Kurzbericht Cantus-Zug evakuiert
Einsatzort Bahnhofsgelände
Alarmierung Alarmierung per Funk
am Sonntag, 10.03.2019, um 20:30 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
Einsatzbericht

Der Cantus-Zug war ca. 500 Meter hinter dem Mündener Bahnhof wegen Stromausfall (Baum auf Oberleitung) liegengeblieben.

Ein Bahn-Notfallmanager hat die stromlose Oberleitung geerdet und die Leitung auf Spannung geprüft.

18 Fahrgäste haben danach über die Rettungsplattform der Feuerwehr den Zug verlassen und mussten über das Gleisbett zum Bahnhof zurück gehen. Die Feuerwehr war hier behilflich und hat ausgeleuchtet.

Als alle Fahrgäste die Schadenstelle verlassen hatten, hat die Mündener Feuerwehr den Baum soweit zersägt, dass sich die Krone aus der Oberleitung löste und herunterfiel.

SR

Presse HNA: https://www.hna.de/kassel/sturm-in-hessen-zahlreiche-feuerwehreinsaetze-warnungen-vor-orkanboeen-hpd-11839923.html

  https://www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/rettungskraefte-im-dauereinsatz-11844104.html

Weitere Bilder in Kürze unter http://bildergalerie.blaulicht-goettingen.de/


Presse HNA zu: Bistro im Bahnhof öffnet für gestrandete Zugreisende: 

 https://www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/hann-muenden-spontane-hilfe-fuer-sturmopfer-im-bahnhof-11846582.html

Einsatzfotos
Einsatzort

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Hann. Münden
Ortsfeuerwehr Hann. Münden
OrtsBM Eike Schucht

Kontakt

Besucher

Heute 77

Gestern 121

Woche 958

Monat 3099

Insgesamt 587556