Sonntag, 26. Mai 2019
technischeHilfeleistung
Einsatzart technischeHilfeleistung
Kurzbericht LKW Brand
Einsatzort BAB 7 KM 291 in Nord
Alarmierung Alarmierung per DME
am Freitag, 15.03.2019, um 09:24 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
  • Löschgruppenfahrzeug 16/12
  • Einsatzleitwagen 1
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/20
Einsatzbericht

Die Alarmierung für die Feuerwehr Hann. Münden erfolgte mit dem Stichwort "LKW-Brand". Vor Ort stellte sich dann heraus, dass es sich um einen technischen Defekt an dem LKW handelte. Der LKW hatte dadurch einiges an Betriebsstoffen verloren und auf der Fahrbahn verteilt.

Diese wurden durch die Einsatzkräfte abgebunden und zusätzlich die Einsatzstelle entsprechend abgesichert. Nach diesen Maßnahmen konnte die Einsatzstelle an den, zwischenzeitlich eingetroffenen, Straßenbaulastträger wieder übergeben werden.

TD

Presse HNA: https://www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/feuerwehr-stoppt-oel-auf-a-7-nahe-werratalbruecke-11856389.html

Weitere Bilder werden nachgereicht und sind dann unter folgendem Link einsehbar:

http://bildergalerie.blaulicht-goettingen.de/

Presselink   
Einsatzfotos
Einsatzort

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Hann. Münden
Ortsfeuerwehr Hann. Münden
OrtsBM Eike Schucht

Kontakt

Besucher

Heute 75

Gestern 121

Woche 956

Monat 3097

Insgesamt 587554